• Hundebegegnung
  • Rhodesian Rigeback
  • Greyhound rennt
  • Welpen spielen
  • Jack Russel beim Agility
  • Welpen schlafen

KONTAKT

Anja Ludwig
Hundephysiotherapeut
Pferdeosteopath
Tel: 02163 - 8997778
Mobil: 0176 - 84303496

logo tierisch munter

entspannte Katze

Physiotherapie ist auch für Katzen geeignet

Behandlungsablauf

Zu Beginn der tierphysiotherapeutischen Behandlung erfolgt eine ausführliche Anamnese. Hierbei sind die Krankengeschichte Ihres Tieres, Medikamente bzw. Nahrungsergunzungsmittel sowie Vorerkrankungen und Operationen wichtig. Bitte bringen Sie dazu Untersuchungsergebnisse, Röntgenbilder oder andere Befunde mit sofern diese vorhanden sind.

Im Anschluss daran führe ich eine physiotherapeutische Untersuchung durch. Dazu gehören:

Auf der Grundlage der tierärztlichen Diagnose und des physiotherapeutischen Befundes erstelle ich anschließend einen individuellen Behandlungsplan für Ihr Tier.

Zur Unterstützung der Behandlung zeige ich Ihnen Übungen oder einfache Massagegriffe, die Sie zwischen den Behandlungsterminen zu Hause selbstständig durchführen können.
Zusätzlich erhalten Sie Tipps, die Ihrem Hund den Alltag erleichtern.

Die Art der therapeuthischen Anwendungen bestimmen die Dauer der Behandlungseinheit.

Vor der Behandlung zu beachten

Anamnesebogen

Gerne können Sie vorab zu Hause einen Teil des Befund- Fragebogens ausfüllen. Dies ist für unseren 1. Termin hilfreich.
Den Fragebogen zum Herunterladen finden Sie auf der rechten Seite.
Bitte bringen Sie den ausgefüllten Fragebogen wieder in die Praxis mit.

Herzlichen Dank