• Hundebegegnung
  • Rhodesian Rigeback
  • Greyhound rennt
  • Welpen spielen
  • Jack Russel beim Agility
  • Welpen schlafen

KONTAKT

Anja Ludwig
Hundephysiotherapeut
Pferdeosteopath
Tel: 02163 - 8997778
Mobil: 0176 - 84303496

logo tierisch munter

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine der ältesten Therapieformen der Welt.
Aus Sicht der chinesischen Medizin ist Gesundheit ein harmonischer Zustand zwischen Yin und Yang. Krankheit stellt ein Ungleichgewicht bzw. eine Störung von Yin und Yang dar.

akupunktur_am_hundIn der Akupunktur werden bestimmte Punkte (sog. Akupunkturpunkte) gezielt gereizt, um das Energiegleichgewicht wieder herzustellen. Diese Akupunkturpunkte haben jeweils eine ganz bestimmte Funktion. Sie liegen auf Leitbahnen, die wie ein Kanalsystem den Körper durchziehen. Durch Reizung dieser Punkte können wir die Funktionen hemmen oder aktivieren und so einen Einfluss auf das Energiesystem des Tieres nehmen.
Diese Reizung kann durch Nadeln oder Laser erfolgen.

Dabei ist die Laserakupunktur mehr als nur die Akupunktur mit Hilfe von Laserlicht.
Sie verbindet vielmehr zwei Therapiemethoden miteinander, bei der sowohl Akupunkturpunkte stimuliert werden als auch die heilende Stimulation des Lichtes genutzt wird.

In meiner Praxis arbeite ich mit Nadeln. Bei Schmerzempfindlichen Hunden und bei Katzen setze ich den Akupunkturlaser der Firma Biomedical ein.